Das Vereinsheim der Sonnenwaldschützen Schöllnach

im Keller des Gasthauses Schwarzkopf

In unserem Stüberl finden ca. 30 Personen Platz. Nach dem Training und den Wettkämpfen bildet sich meistens eine gesellige Runde und die Ergebnisse werden ausgewertet. Oft werden hier auch Ausschusssitungen abgehalten, in denen die Aktivitäten und Anschaffungen des Vereins besprochen werden.

In der gut ausgeleuchteten Schießhalle stehen unseren Schützen 8 vollelektronische Schießanlagen der Firma Meyton und 2 elektrische Scheibenzuganlagen mit jeweils 10 m zur Verfügung. Hier wird mit Luftgewehren und Luftpistolen bis 7,5 Joule fleißig trainiert und Wettkämpfe werden ausgetragen.

Unser Umkleide- und Ausrüstungsraum wurde 2003 am Stüberl angebaut. Die Ausrüstung vom Verein und der Schützen wird hier sicher und sauber gelagert.

Neben Schießjacken und Schießhandschuhen stehen unseren Schützen auch eine Vielzahl von Luftgewehren mit Presslufttechnik zur Verfügung. Hier abgebildet, das Luftgewehr Typ „P 70“ der Fa. Feinwerkbau. Der Verein stellt damit sicher, dass der Einstieg in den Schießsport keine eigene Ausrüstung erfordert und nicht an finanziellen Mitteln scheitert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok